Ferienbetreuung für Grundschüler

Sommer, Sonne, Ferien in der FESH

In den heißen Sommerferien 2018 war die FESH ein cooler Ort für Grundschüler: Wer wollte, konnte ein, zwei oder drei Wochen lang fröhliche Sommertage in der FESH verbringen. Es gab es ein volles Programm, auf das sich die Mitarbeiter aus dem Ganztagsbereich und ihre Helfer aus dem FESH-Team bestens vorbereitet hatten

Nach draußen lockten der Schulhof, der Tiergarten, immer wieder der Spielplatz und – natürlich – das Freibad in der Nähe. 
Im kühlen Schulgebäude wurden Muschelmonster zum Leben erweckt, kuschelige Kissen geknotet, Wildblumen in selbst gestaltete Vasen dekoriert oder eigensinnige Katzen aus Pergament gestaltet. Es gab Schatzsuchen im Sand, Sport in der FESH-Turnhalle, biblische Geschichten und ganz viel Zeit zum Träumen und Quatschmachen, bevor es weiter ging – zum Stockbrotbacken oder zum Grillen, zu Straßenmalkreide, Riesenseifenblasen und zur nächsten Eisdiele.

Es waren sehr aktive Ferienwochen, die allen viel Spaß gemacht haben.

Die Ferienbetreuung wird auf Wunsch vieler Schüler und Eltern neu angeboten. Für die  Oster-, Sommer- und Herbstferien gibt es langfristig feste Termine, damit in den FESH-Familien verbindlich geplant werden kann.
Wer Interesse hat, sollte sich frühestmöglich anmelden, weil die Plätze sehr gefragt sind.
Nähere Informationen gibt es hier. Die Herbstferien stehen vor der Tür!