Ausblick

Perspektive: Abitur!

Tag der offenen Tür in der gymnasialen Oberstufe

Eine herzliche Einladung an alle FESH-Familien und an „potentielle Quereinsteiger“ aus anderen Schulen, die sich für das Abitur in der FESH interessieren:
Der  Oberstufenbereich der FESH öffnet am 23. Februar 2019 von 10 bis 13 Uhr zum „Tag der offenen Tür 2019“.

Die FESH-Mitarbeiter in den separaten Unterrichtsräumen der gymnasialen Oberstufe  erwarten ihre Gäste zu ausführlichen, individuellen Informations- und Beratungsgesprächen rund um das Abitur in der FESH. Es besteht auch die Möglichkeit, sich gleich für das Schuljahr 2019/20 anzumelden!

Die Räume der Oberstufe „unter dem Dach“ sind jetzt dank eines neu eingebauten Aufzugs für jeden bequem erreichbar – auch für Schüler, die in ihrer körperlichen Bewegungsfähigkeit eingeschränkt oder vielleicht sogar auf einen Rollstuhl angewiesen sind. Mit diesem Aufzug, der selbstverständlich auch beim „Tag der offenen Tür“ in Betrieb ist, setzt die FESH  ein Zeichen für noch mehr Chancengleichheit beim Lernen.

Tage der offenen Tür 2019

Herzliche Einladung!

In der FESH-Grundschule und auch in der weiterführenden KGS mit gymnasialer Oberstufe finden im Februar 2019 „Tage der offenen Tür“ statt. Kinder, Eltern und alle Freunde der FESH sind sehr herzlich eingeladen!

Für ihre zahlreichen Gäste haben die Schüler und Lehrer wieder ein buntes Überraschungsprogramm vorbereitet. Zudem gibt es geführte Rundgänge durch die Schule und  individuelle Beratungsangebote, außerdem schon die Möglichkeit, sich für einen der begehrten Plätze zum neuen Schuljahr anzumelden.

Für das Programm in der Grundschule werden sich besonders Kindergartenkinder mit ihren Eltern und Geschwistern begeistern.

Ältere Kinder, die vielleicht gerade vor einem Schulwechsel stehen, sind in die KGS eingeladen. Hier wird ab Klasse 5 differenziert und mit einer hohen Durchlässigkeit in den drei Schulzweigen Gymnasium, Hauptschule und Realschule unterrichtet.

Die FESH freut sich 2019 auf viele neue Besucher, die auf Barrierefreiheit angewiesen sind. Jetzt finden sie die idealen Bedingungen: Dank eines gerade erst in Betrieb genommenen Aufzugs können jetzt alle Unterrichtsräume in der KGS, bis hin zur Aula und zu den separaten Unterrichtsräumen der gymnasialen Oberstufe, bequem erreicht werden!

Der „Tag der offenen Tür“ ist in der Grundschule, Prinz-Albrecht-Ring 51, am 22. Februar 2019 von 14 bis 17 Uhr. Eine Informationsveranstaltung beginnt um 16 Uhr in der Aula.

Die KGS mit der gymnasialen Oberstufe, Prinz-Albrecht-Ring 67, öffnet am 23. Februar 2019
von 10 bis 13 Uhr ihre Türen. Um 11 Uhr beginnt in der Aula eine Informationsveranstaltung.

KGS im Schuljahr 2019/2020

Anmeldungen jetzt möglich!

Die Anmeldungen für die 5. Klassen im Schuljahr 2019/2020 werden im Sekretariat der KGS während der Öffnungszeiten entgegengenommen: montags, dienstags und mittwochs zwischen 8 und 15 Uhr, donnerstags zwischen 8 und 15.30 Uhr sowie freitags zwischen 8 und 13.30 Uhr.

Auch in den höheren Klassenstufen und in der gymnasialen Oberstufe ist teilweise noch ein Einstieg möglich. In diesem Fall nehmen Sie bitte rechtzeitig mit dem Sekretariat Kontakt auf, um zu klären, ob in der gewünschten Klasse und im entsprechenden Schulzweig noch Plätze frei sind.

Wer sicher gehen und sich einen der begehrten Plätze im gewünschten Schulzweig rechtzeitig reservieren lassen möchte, sollte sich bis zum 15. März 2019 mit den erforderlichen Unterlagen anmelden. Nähere Informationen und Terminvereinbarungen unter 0511 6044570.

Nach erfolgter Anmeldung werden alle Kinder und Jugendlichen zu unseren Schnuppertagen eingeladen.

 

Ausblick

Gestalten Sie aktiv die Zukunft Ihres Kindes!

117_FESH by foto@graser1.de

Anmeldungen für einen Platz in der Grundschule und der Kooperativen Gesamtschule (KGS) sind jetzt möglich.

Ein starkes Miteinander auf der Basis eines christlichen Menschenbildes zeichnen die FESH von Klasse 1 bis 13 aus. Nach der FESH-Grundschule mit Chor- und Forscherklassen genießen die Schüler in der Kooperativen Gesamtschule (KGS) ab Klasse 5 eine in Hannover einmalige maßgeschneiderte Schullaufbahn mit einer hohen Durchlässigkeit zwischen den Schulformen (Gymnasium, Hauptschule und Realschule) und einer individuellen Förderung durch differenzierten Unterricht, je nach Begabung, Neigung und Interesse des Einzelnen, für einen erfolgreichen Start ins Studium, ins Berufsleben.

 

Die Freie Evangelische Schule Hannover (FESH) ist seit 1989  Schule in freier Trägerschaft (Privatschule) und staatlich anerkannt.

Grundschule: Prinz-Albrecht-Ring 51, 30657 Hannover, Tel. 0511 – 60 64 664,
grundschule@fesh.de, www.fesh.de

KGS mit gymnasialer Oberstufe: Prinz-Albrecht-Ring 67, 30657 Hannover, Tel. 0511 – 60 44 570,
info@fesh.de, www.fesh.de