Uncategorized

Haftung

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quellenangaben: eRecht24 Disclaimer

Bildnachweis

Alle Bilder: Florian Graser, https://graser.fotograf.de/

Zusätzliche Bilder:

http://www.pixelio.de/

Im Ausflugsbus: Rainer Sturm / pixelio.de
Frosch: Katharina Wieland-Müller / pixelio.de
Verbandskasten: S. Hofschlaeger / pixelio.de
Abakus: S. Hofschlaeger / pixelio.de
Bibel: Ferdinand Ohms / pixelio.de
Boxhandschuhe: Heiko Stuckmann / pixelio.de
Wegweiser: Andreas Hermsdorf / pixelio.de
Kreuz: Eckhardt Reimann
Bauarbeiterin: Tim Reckmann / pixelio.de
Fingerdetektiv: Ben Dobrunz / pixelio.de
Fingerfreunde: Ben Dobrunz / pixelio.de
Reagenzgläser: Tim Reckmann / pixelio.de
Chorklasse: Heiko Weber

Impressum

IMPRESSUM
Angaben gemäß § 5 TMG:

Trägerverein der Freien Evangelischen Schule Hannover e.V.

Postanschrift:
Prinz-Albrecht-Ring 67
30657 Hannover

Kontakt:

Telefon: 0511 6044570
Telefax: 0511 6044571
E-Mail: vorstand@fesh.de

Vertreten durch:

Vorstandsvorsitzender Martin Köther
Eingetragen am

Vereinsregister beim Amtsgericht Hannover unter der Nummer: 5555

Die Berufshaftpflichtversicherung wurde abgeschlossen bei:
Verwaltungsberufsgenossenschaft, VBG
Nikolaus-Dürkopp-Str. 8, 33602 Bielefeld

Geltungsbereich des Versicherungsschutzes:
Gesetzliche Unfallversicherung

Urheberrechtliche Hinweise:

Florian Graser: https://graser.fotograf.de
Fotolia: https://de.fotolia.com

Das Impressum wurde mit dem Impressums-Generator der activeMind AGerstellt.

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Trägerverein der Freien Evangelischen Schule Hannover e.V.

Hinweis: Im Downlaodbereich dieser Homepage finden Sie u.a. den Vordruck „Einverständniserklärung zum Datenschutz“.

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
    Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.
  • Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Löschung bzw. Sperrung der Daten
Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Verwendung von Google Maps
Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten
Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

Datenschutz@fesh.de

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.

Kooperationspartner

Dem Ideenreichtum und Engagement unserer Mitarbeiter und aktiver FESH-Eltern sind keine Grenzen gesetzt. An dieser Stelle bedanken wir uns für jede Unterstützung!

Anette Sorge

Unsere Lehrerin an der Grundschule, Frau Sorge, schreibt in ihrer Freizeit christliche Kinder- und Jugendbücher, die wir gerne mit den Kindern im Morgenkreis lesen.
Frau Sorge schreibt allerdings nicht nur Bücher, sondern auch Lieder. So hat sie das Weihnachtsmusical „Robin und der glückliche Stern“ verfasst, dass im Rahmen einer Weihnachtsfeier in der FESH aufgeführt wurde und von dem es eine CD-Aufnahme mit einer Chorklasse gibt.
Unter http\\anettesorge.de gibt es z.B. Inhaltsangaben und Bestellmöglichkeiten.

 (die FESH ist nicht für den Inhalt von verlinkten Seiten verantwortlich)

 

Pausenträume

5„Wenn Du ein Kind siehst, begegnest du Gott auf frischer Tat.”
Mit diesen einleitenden Worten präsentiert sich der Förderverein der Freien Evangelischen Schule Hannover.
Gegründet aus einer Elterninitiative, hat sich der Förderverein zum Ziel gesetzt, die Förderung der Erziehung und Bildung an der Grundschule der Freien Evangelischen Schule Hannover materiell und ideell zu unterstützen.
Mehr dazu auf der Homepage des Vereins.

(die FESH ist nicht für den Inhalt von verlinkten Seiten verantwortlich)

Sehr verbunden sind wir vielen „externen“ Partnern, die mit uns gemeinsam erfolgsversprechende Wege gehen, unsere Werte teilen und ihre Kompetenzen einbringen:

Deutsche Bahn

db-klUnsere Schule hat eine Kooperation mit der Deutschen Bahn AG. Der Blick „hinter die Kulissen“ ermöglicht es unseren Schülerinnen und Schülern, sehr interessante und qualifizierte Betriebserkundungen durchführen zu können. Die jungen Leute erhalten einen Einblick in Berufe, die in dem Unternehmen gebraucht und ausgebildet werden.
(die FESH ist nicht für den Inhalt von verlinkten Seiten verantwortlich)

 

 

Freie Schulen

logo_startIn der Arbeitsgemeinschaft Freier Schulen sind über 100 Schulen in freier Trägerschaft organisiert.

(die FESH ist nicht für den Inhalt von verlinkten Seiten verantwortlich)

 

 

Gemeinschaft Bothfelder Kaufleute

GBK Logo-NEUDie offizielle Kooperation mit der Gemeinschaft der Bothfelder Kaufleute, Job-Kick e.V. und der Deutschen Bahn AG hat den Aufbau des Programms der FESH zur Berufsorientierung für die Schüler entscheidend unterstützt und gewährleistet bis heute professionelle Hilfe.
Die Schüler gewinnen einen Einblick ins Berufsleben und lernen dabei eine Vielzahl von Tätigkeiten kennen. Weiterhin wurden wichtige Kompetenzen aus den Abläufen der Unternehmen an das Kollegium der FESH vermittelt und können somit an die Schüler weitergegeben werden. Beispielhaft ist die Fortbildung in Projektplanung, die jährlich von den Projekttagen im Herbst aus in den Unterricht Eingang findet.

(die FESH ist nicht für den Inhalt von verlinkten Seiten verantwortlich)

 

Ärztliche Gesellschaft zur Gesundheitsförderung

AEGGF-Logo_2014_JPGÄrztliche Gesundheitsförderung in der Sexualerziehung:
Seit einigen Jahren pflegen wir eine Kooperation mit der Ärztlichen Gesellschaft zur Gesundheitsförderung der Frau e.V. Diese führt mit ca. 90 Ärztinnen 7.000
Informationsveranstaltungen bundesweit pro Jahr in Schulen durch.
Wir sind froh, Frau Ines Propfe, Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, in regelmäßigen Abständen bei uns zu haben. Sie schätzt die Gemeinschaft mit den jungen Frauen der oberen Jahrgänge sehr, denn hier trauen sie sich Fragen zu stellen, die sie bewegen, wie „was kann man gegen Bauchweh während der Menstruation tun?“ oder „Kann man mit Chlamydien Kinder bekommen?“. Die jüngeren Mädchen interessieren sich für die Themen “Pubertät” oder “die erste Periode”.
Mit ihrem Fachwissen trägt Frau Propfe immer wieder dazu bei, die Mädchen zu informieren, ihnen Ängste zu nehmen und sich bewusst den Fragen der Sexualität, der Menstruation, der Körperakzeptanz, der Jugendgesundheitsuntersuchungen und Fragen zu Impfungen zu stellen.

(die FESH ist nicht für den Inhalt von verlinkten Seiten verantwortlich)

 

Job Kick

jobkick-klDie erfolgreiche Kooperation mit Job-Kick e.V. hat den Aufbau des Programms der FESH zur Berufsorientierung für die Schüler entscheidend unterstützt und gewährleistet bis heute professionelle Hilfe.

 

 

 

Kulturtreff Bothfeld

logoWährend der Bothfelder Kunst- und Kulturwoche, die alle 5 Jahre von der Gemeinschaft Bothfelder Kaufleute (GBK) organisiert wird, fand in der FESH zusammen mit der Bothfelder Künstlerin Bozena Kopij-Machnik am 23.9.2010 eine Kunstvernissage statt.
Unter Anleitung von Frau Kopij-Machnik stellten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8 B Monotypien zum Thema „Der menschliche Kopf“ her. Die dabei entstandenen Werke wurden mit den Arbeiten anderer FESH-Klassen im Kunstraum ausgestellt. Eröffnet wurde die Vernissage durch kurze Ansprachen von Herrn Wittkopf (GBK), unserem Schulleiter Herrn Elm und der Klassenlehrerin der 8 B, Frau Köbberling. Damit nicht nur die Augen ein Vergnügen hatten, gab es auch etwas zum Knabbern, Sekt für die Erwachsenen und Orangensaft für die Schüler.
Bei einer vorangegangenen Kunst- und Kulturwoche hatte es schon einmal solch eine Vernissage gegeben. Damals wurden auf einem speziell vorbereiteten Zeichenblatt Fantasievögel gemalt.
(die FESH ist nicht für den Inhalt von verlinkten Seiten verantwortlich)

Neues Land

neuesLandDer Handlungsfahrplan zum Umgang mit illegalen Drogen an der FESH wurde bereits 2004 mit der christlichen Drogenarbeit “Neues Land” entwickelt.
Im Rahmen der “FESH-Nachmittage” gestalten Mitarbeiter des “Neuen Landes” zwei Nachmittage über exzessiven Medienkonsum und dessen Folgen.

Dieses Angebot gilt für die 7. Klassen. Für unsere 8. Klassen bieten wir im Rahmen unserer Schülerbibeltage ein Anti-Drogen Programm an, das schwerpunktmäßig durch die Mitarbeiter des “Neuen Landes” gestaltet wird. Innerhalb dieser drei Tage werden die Schülerinnen und Schüler auf ein mögliches Suchtverhalten sensibilisiert.

(die FESH ist nicht für den Inhalt von verlinkten Seiten verantwortlich)

 Pro regio

proregio-klDurch die langjährigen Kontakte ist eine rege Zusammenarbeit mit pro regio e.V und SINA vom Diakonischen Werk entstanden. Pro regio hat sich zur Aufgabe gemacht, Betriebe bei der Ausbildung zu unterstützen, bzw. diese zur selben zu motivieren und sieht sich dabei nach geeigneten potentiellen Lehrlingen um. SINA hilft ebenfalls bei der Berufs- und Stellenfindung. Beide richten in den Klassen 8 und 9 die Projekttage kurz vor den Sommerferien aus, die der Talentfindung und –förderung dienen, bzw.  intensive Unterstützung bei der Erstellung der Bewerbungsunterlagen und beim  Bewerbungstraining bieten.
(die FESH ist nicht für den Inhalt von verlinkten Seiten verantwortlich)

ZAG

zag-klIn der Freien Evangelischen Schule Hannover (FESH) setzen wir – unter anderem – stark auf Musik: Neben dem regelmäßigen Musikunterricht (in allen Klassenstufen) wird in unseren Gottesdiensten und in unserem alljährlichen Kammerkonzert musiziert und wir freuen uns ganz besonders, wenn die Kinder, die bei uns nachmittags ein Instrument lernen, ihr zunehmendes Können zeigen.
Leider kann sich nicht jede Familie diesen Instrumentalunterricht leisten. Aber es darf einfach nicht sein, dass der Geldbeutel darüber entscheidet, ob ein Kind ein Instrument lernt oder nicht! Daher freuen wir uns sehr, dass wir tatkräftige Unterstützung von verschiedenen Seiten erhalten: von Stiftungen ebenso wie von privaten Spendern. So hat z.B. die ZAG-Stiftung „pro chance“ dem Projekt „Instrumentalunterricht an der FESH“ zum wiederholten Male großzügig unter die Arme gegriffen und wir möchten uns ganz herzlich dafür bedanken. Hier kommt die Hilfe direkt bei den Kindern an, es gibt keine bürokratischen Umwege. Da werden aus klingender Münze direkt klingende Töne, und so ganz nebenbei lernen die Instrumentalschüler auch noch Konzentrationsfähigkeit, Ausdauer und Teamgeist.
(die FESH ist nicht für den Inhalt von verlinkten Seiten verantwortlich)

Eltern

Elternengagement

Die Eltern bilden mit Lehrkräften, Schülerinnen und Schülern sowie den Mitgliedern des Trägervereins eine aktive Schulgemeinschaft.

Am ersten Elternabend jedes zweiten Schuljahres werden u.a. die Elternvertreter einer Klasse (bis einschließlich Jahrgang 11) gewählt.
Andere Eltern stellen sich als Führer der Klassenkasse oder als Vertreter für den Festausschuss zur Verfügung.

Die Elternvertreter finden sich anschließend als Schulelternrat (SER) zusammen und übernehmen wichtige Aufgaben für die Schule, indem sie in den Entscheidungsgremien mitwirken: So werden Mitglieder des SER in die einzelnen Fachkonferenzen entsandt und entscheiden dort z.B. über Schulbücher oder die Anzahl der Klassenarbeiten mit. Auch zur Schulkonferenz gehören zwei Elternvertreter. Bei Neueinstellungen nimmt ein Elternvertreter an den Vorstellungsgesprächen teil.

Alle Eltern nehmen an den 4 – 5 Elternabenden im Jahr teil.
Darüber hinaus sind alle Familien der Klassen 1 bis 10 zu zehn „Elternarbeitsstunden“ im Schuljahr verpflichtet. Das kann z.B. die Begleitung bei Unterrichtsgängen, Mithilfe in der Hauswirtschaft, Renovierungs- oder Gartenaktionen zur Verschönerung der Schule und vieles mehr sein.
Eine gute Gelegenheit zur Ableistung dieser Stunden ist die monatliche Haus- und Hofwoche, die im Terminplan angegeben sind. Über die jeweils anfallenden Arbeiten werden alle Eltern in der Woche zuvor per Mail informiert.

Hier finden Sie den Info-Flyer zu den Elternarbeitsstunden.

Die FESH dankt allen aktiven Eltern für die sehr gute Zusammenarbeit und das gute Miteinander im Sinne aller Schülerinnen und Schüler! Vielen Dank!

 

Patenschaft und Spenden

Die FESH besteht seit 1989 in Hannover. Seitdem durften wir ein enormes Wachstum erleben. Das Grundanliegen ist geblieben: Junge Menschen sollen eine gute, werteorientierte Bildung in einer Schule erhalten, die ihr Schulleben auf Basis des christlichen Glaubens gestaltet und in der Lehrer ihre Glaubensüberzeugung einbringen.

Um dieses in Hannover einmalige Angebot zu machen, wird die FESH – wie auch andere Privatschulen – durch eine Finanzhilfe des Landes Niedersachsen unterstützt. Darüber hinaus muss ein einkommensabhängiges Schulgeld erhoben werden, um die nicht-pädagogischen Mitarbeiter sowie die gesamten Kosten des Schulbetriebs und der Liegenschaft zu finanzieren.

Es ist uns ein besonderes Anliegen, dass Kinder und Jugendliche die FESH unabhängig von den finanziellen Möglichkeiten ihres Elternhauses besuchen können.

Helfen Sie genau an diesem Punkt mit Ihrer Unterstützung! Schon ein kleiner, aber regelmäßiger Betrag hilft uns, unser Schulangebot auch weiterhin für Schüler offen zu halten, denen der Besuch der FESH aus finanziellen Gründen sonst versagt bliebe. Übernehmen Sie eine Patenschaft und ermöglichen und unterstützen Sie den Besuch dieses jungen Menschen in der FESH mit einem monatlichen Festbetrag.

Im Rahmen Ihres Engagements werden Sie Teil des Unterstützernetzwerkes der FESH und erhalten einen regelmäßigen Informationsbrief (gerne per E-Mail) mit aktuellen Nachrichten aus dem Schulleben der FESH. Außerdem werden Sie zum jährlichen Klausurtag zu Schulbeginn und einem FESH-Begegnungsabend mit allen Unterstützern der FESH eingeladen.
Bitte nehmen Sie zu uns Kontakt auf, wenn Sie nähere Informationen erhalten oder gerne eine Patenschaft übernehmen möchten:

Trägerverein der Freien Evangelischen Schule Hannover
Vorstandsvorsitzender Martin Köther
Prinz-Albrecht-Ring 67
30657 Hannover
Tel. 0511 6044570
vorstand@fesh.de

Auch einzelne Spenden sind herzlich willkommen und unterstützen unsere Arbeit vor Ort: Verbesserung der Schulhöfe, Neuanschaffungen von Sportgeräten für die Turnhallen. Sehr gerne erhalten Sie auf Wunsch zu Beginn des neuen Kalenderjahres eine Spendenbescheinigung. Vielen Dank!

Folgende Kontoverbindung möchten wir Ihnen hierzu nennen:

Sparkasse Hannover, BLZ: 250 501 80, Kto. Nr. 480 053,
IBAN: DE11 2505 0180 0000 4800 53
BIC: SPKHDE2HXXX

Conse ctetur

an image

Lorem superscript dolor subscript amet, consectetuer adipiscing elit, test link. Nullam dignissim convallis est. Quisque aliquam. cite. Nunc iaculis suscipit dui. Nam sit amet sem. Aliquam libero nisi, imperdiet at, tincidunt nec, gravida vehicula, nisl.

Praesent mattis, massa quis luctus fermentum, turpis mi volutpat justo, eu volutpat enim diam eget metus. Maecenas ornare tortor. Donec sed tellus eget sapien fringilla nonummy. NBA Mauris a ante. Weiterlesen

Lorem ipsum

an-image

Heading 1

Heading 2

Heading 3

Heading 4

Heading 5
Heading 6

Lorem dolor amet, consectetuer adipiscing elit. Nullam dignissim convallis est. Quisque aliquam. cite. Nunc iaculis suscipit dui. Nam sit amet sem. Aliquam libero nisi, imperdiet at, tincidunt nec, gravida vehicula, nisl.

This stylesheet is going to help so freaking much. Weiterlesen