Morgenkreis

So starten wir in den Tag: Nicht mit Unterricht, sondern mit einer gemeinsamen Runde. Die Klasse sitzt im Kreis und wird von ihrer Lehrerin oder ihrem Lehrer begrüßt. 15 Minuten lang werden Erlebnisse ausgetauscht, biblische oder andere Geschichten gelesen, es wird gesungen und es gibt ein gemeinsames Gebet. Dieser Auftakt hilft, zur Ruhe zu kommen, sich auf den Tag, den Unterricht und die Gemeinschaft einzustimmen.