Patenschaft und Spenden

Die FESH besteht seit 1989 in Hannover. Seitdem durften wir ein enormes Wachstum erleben. Das Grundanliegen ist geblieben: Junge Menschen sollen eine gute, werteorientierte Bildung in einer Schule erhalten, die ihr Schulleben auf Basis des christlichen Glaubens gestaltet und in der Lehrer ihre Glaubensüberzeugung einbringen.

Um dieses in Hannover einmalige Angebot zu machen, wird die FESH – wie auch andere Privatschulen – durch eine Finanzhilfe des Landes Niedersachsen unterstützt. Darüber hinaus muss ein einkommensabhängiges Schulgeld erhoben werden, um die nicht-pädagogischen Mitarbeiter sowie die gesamten Kosten des Schulbetriebs und der Liegenschaft zu finanzieren.

Es ist uns ein besonderes Anliegen, dass Kinder und Jugendliche die FESH unabhängig von den finanziellen Möglichkeiten ihres Elternhauses besuchen können.

Helfen Sie genau an diesem Punkt mit Ihrer Unterstützung! Schon ein kleiner, aber regelmäßiger Betrag hilft uns, unser Schulangebot auch weiterhin für Schüler offen zu halten, denen der Besuch der FESH aus finanziellen Gründen sonst versagt bliebe. Übernehmen Sie eine Patenschaft und ermöglichen und unterstützen Sie den Besuch dieses jungen Menschen in der FESH mit einem monatlichen Festbetrag.

Im Rahmen Ihres Engagements werden Sie Teil des Unterstützernetzwerkes der FESH und erhalten einen regelmäßigen Informationsbrief (gerne per E-Mail) mit aktuellen Nachrichten aus dem Schulleben der FESH. Außerdem werden Sie zum jährlichen Klausurtag zu Schulbeginn und einem FESH-Begegnungsabend mit allen Unterstützern der FESH eingeladen.
Bitte nehmen Sie zu uns Kontakt auf, wenn Sie nähere Informationen erhalten oder gerne eine Patenschaft übernehmen möchten:

Trägerverein der Freien Evangelischen Schule Hannover
Vorstandsvorsitzender Martin Köther
Prinz-Albrecht-Ring 67
30657 Hannover
Tel. 0511 6044570
vorstand@fesh.de

Auch einzelne Spenden sind herzlich willkommen und unterstützen unsere Arbeit vor Ort: Verbesserung der Schulhöfe, Neuanschaffungen von Sportgeräten für die Turnhallen. Sehr gerne erhalten Sie auf Wunsch zu Beginn des neuen Kalenderjahres eine Spendenbescheinigung. Vielen Dank!

Folgende Kontoverbindung möchten wir Ihnen hierzu nennen:

Sparkasse Hannover, BLZ: 250 501 80, Kto. Nr. 480 053,
IBAN: DE11 2505 0180 0000 4800 53
BIC: SPKHDE2HXXX