Berufsvorbereitung

Die Kinder der 5b haben in der letzten Schulwoche auf der IdeenExpo in Hannover mit viel Spaß verschiedene Berufsfelder im Bereich Technik kennengelernt und erkundet.
Die "größeren" Klassen, die ebnfalls auf dem Messegelände waren, hatten schon konkrete Rechercheaufträge und haben ihre Ergebnisse dann während der Projekttage zum Schuljahresende in den jeweiligen Klassen vorgestellt.

Ab Klasse 7 erscheint mit "Arbeit und Wirtschaft" ein neues Fach auf dem Stundenplan, in dem alle Schülerinnen und Schüler wirtschafts- und berufsrelevante Themen behandeln. HIer werden z.b. auch die Betriebserkunden, die einmal im Halbjahr stattfinden (es sei denn, es herrscht eine Pandemie), und die Berufspraktika in den Klassen 8 und 9 vorbereitet.

Auch der regelmäßige Besuch von Berufsmessen oder die Beratung der ArbeitsAgentur vor Ort stehen bei der FESH seit vielen Jahren auf dem Programm.

In der Oberstufe rücken dann Studienmöglichkeiten und akademische Berufe in den Mittelpunkt der Beratung; so besuchen die 11. Klassen regelmäßig die Hochschulinformationstage der Leibnitz-Uni Hannover, um verschiedene Studienfächer kennenzulernen.