Mathematik kann Spaß machen

Algebra, Geometrie und Funktionsanalyse- wer in der Oberstufe Mathematikunterricht hatte, erinnert sich bestimmt an diese stetigen Begleiter. Um durch das Abitur zu kommen, werden in diesem Fach Leistungen auf hohem Niveau gefordert - das bereitet Kindern und Eltern oftmals Sorgen.
Die FESH lässt ihre Schülerinnen und Schüler mit diesen Sorgen nicht alleine und unterrichtet z.B. in Klasse 11 eine Stunde Mathematik mehr als  vorgesehen, um alle gut auf die Qualifizierungsphase vorzubereiten. In den kleinen Gruppen unserer Oberstufe ist ein intensives Lernen und eine individuelle Förderung möglich.

Diethelm Schulz ist Mathematiklehrer aus Leidenschaft und unterrichtet das Fach seit zwanzig Jahren mit Freude und Begeisterung; seit 2017 tut er das an die FESH.
Er liebt es, seinen Klassen den Umgang mit Zahlen beizubringen, da dies nicht nur prüfungs- sondern auch alltagsrelevant ist! 
An der FESH schätzt er darüber hinaus besonders das familiäre Verhältnis und das christliche Leitbild, das den Schulalltag prägt sowie die intensive, gabenorientierte Förderung der Schülerinnen und Schüler - nicht nur in der Oberstufe.